Marcel Hesse aus Bochum wird gesucht NEWS

Marcel Hesse aus Bochum wird gesucht – und das nicht nur von der Polizei, sondern auch von den Bandidos aus Bochum. Was bedeutet das eigentlich und wer sind diese Rockerbanden?

Marcel Hesse aus Bochum wird gesucht – und das nicht nur von der Polizei, sondern auch von den Bandidos aus Bochum. Was bedeutet das eigentlich und wer sind diese Rockerbanden?

Marcel Hesse aus Bochum wird gesucht NEWS
Bild: Screenshot aus Facebook

Marcel Heße aus Bochum wird gesucht NEWS

Marcel Heße, der – nach bisherigem Stand der Ermittlungen – einen neunjährigen Jungen in Bochum getötet haben soll, steht weiterhin im Verdacht, mit dieser Tat im Darknet geprahlt zu haben und sich mit einem neuen Verbrechen auch bereits zu brüsten, bei dem er möglicherweise eine stark übergewichtige Frau getötet haben soll. Das schockiert uns alle ebenso wie die Nachricht vom vermissten Maximilian, wo wir das schlimmste befürchten.

Wer ist Marcel Heße?

Ein schüchterner und zurückgezogen lebender junger Mann, der erfolglos und arbeitslos so gelebt haben soll, dass man ihn für einen Einzelgänger halten muss, der mehr als schüchtern war. Das scheint bisher so zu sein. Natürlich weiß ich persönlich als Autor des Artikels nichts von ihm und seinem Leben und ich habe auch kein Urteil, dass ich über ihn sprechen kann. Bisher reden alle Menschen von etwas vom Hörensagen und von Vermutungen. Daher wünsche ich uns allen, dass es eine Falschmeldung wäre, aber das scheint nicht so zu sein. Es klingt alles so, als wäre es sehr sicher und die Polizei hält möglicherweise noch einige Informationen zurück, was den Ermittlungen sicherlich dienlich ist. Eine Fotofreigabe und Personenfahndung mit Anschuldigungen dieser Art ist in Deutschland kein normales Alltagsgeschäft.




Das Internet fühlt mit dem Opfer und es kommt Hass auf

Nun, wir alle fühlen sicher mit den Eltern und der Familie und Freunden des getöteten neunjährigen Jungen. Auf den Bildern, die man in der Presse sehen konnte, sieht man einen total süßen und aufgeweckten jungen Mann, der nun in kürze beigesetzt werden wird. Wer da nicht einfach vor Entsetzen und Wut kotzen kann, den würden wir alle nicht verstehen. Vielen von uns geht es so, dass wir denken, dass der Mörder eines Kindes wirklich mit allen Mitteln gestoppt wird und sicherlich denken einige von uns noch viel deutlichere Dinge. Das kann man in ganz vielen Kommentaren nachlesen und dazu braucht es hier kaum deutlichere Hinweise.

Nun suchen die Bandidos – was bedeutet das?

Was bedeutet es nun, dass eine Rockerbande nach dem mutmaßlichen Täter sucht? Zum einen wissen wir, was geschehen sein soll – ein Mord an einem Kind. Nun spüren wir, was in uns los ist. Jetzt braucht es noch ein wenig Nachhilfe in der Rockerszene, der ich als Kind und Jugendlicher auch (in einer Art Light Version) auch angehörte.

Daher einmal etwas ausführlicher zu meinen Erfahrungen:

Ich bin heute noch Fan von Kiss und Zeltinger, AC/DC und vielen anderen. Diese bodenständige Rockmusik transportiert ein Lebensgefühl und drückt aus, was viele Menschen empfinden. Wir fühlen uns gerne unabhängig, aber auch Freunden verbunden. Freundschaft bedeutet viel und endet nicht. Wir haben alle untereinander eine oftmals regelrecht bedingungslose Freundschaftsbeziehung zueinander. Das bedeutete damals auch, dass wir uns bei Prügeleien oder Streits unter Jugendlichen (wir reden hier wirklich von harmlosen Dingen) gegenseitig verteidigt haben und für einander einstanden. Dabei lernte ich auch den heutigen Chef der Bandidos Aachen kennen und noch einieg andere, wie Leines Gaworski aus Aachen.




Wer ist Leines?

Leines ist ein herrlicher Verrückter, der in meinen Augen eine unglaubliche Anerkennung verdient. Ein früherer Rocker, der sehr gewaltbereit war und mehrfach vorbestraft ist, hat sich in eine andere Richtung entwickelt. Seiner damaligen Frau versprach er auf dem Sterbebett, sich zu ändern. Er gründete die Hazienda Arche Noah. Für dieses Projekt hat er sogar als Anerkennung einen Bambi bekommen und viel prominente Unterstützung. Eine ihm, mir und etlichen anderen Menschen in Aachen gut bekannte Frau hat nun gegen ihn wie zahllose andere Menschen sinnlose Anschuldigungen erhoben. Manche Behörde musste darauf reagieren bis klar wurde, dass diese Anschuldigungen vollkommen haltlos sind. Nun ermittelt man gegen die Denunziantin, die der Polizei auch nicht unbekannt ist. Einige Leute haben sich durch das Denunziantentum abgewendet und die Hazienda hat viel Zuspruch verloren, weil man es ja mit Rockern zu tun hat und die sicher genau das getan haben werden, was man ihnen vorwirft.

Das ist so vollkommen falsch!

Die sogenannten „Rocker“ sind überwiegend Menschen, die einfach einen gewissen Lebensstil haben und die auch vielleicht mehr Motorrad als Auto fahren, eher eine Lederjacke als einen Anzug tragen und die eben auch eher laute Rockmusik hören und Helene Fischer eher nur ansehen, statt etwas von ihr hören zu wollen. Zusammenhalt und Freundschaft wird groß geschrieben. Hier endet es bei geschätzten 98%. So, wie es überall ist, gibt es natürlich auch hier Menschen und Gruppierungen, die gewaltbereit sind, wobei es aber auch hier einen großen Teil gibt, der dies nur dann ist, wenn man gegen ein Mitglied oder einen als schutzbedürftig empfundenen Menschen vorgeht. Man würde sich nicht in einen Streit einmischen, aber kein „Rocker“ würde es zulassen, wenn eine hilflose Oma oder ein Kind angegriffen oder belästigt würden.

Was ist dann mit den Hells Angels oder Bandidos?

Hier gibt es sicherlich extreme Anteile und eine besondere Geschichte. Das kann man nicht anders sagen. Trotzdem ist hier eines wichtig: Man ist nicht einfach so gewalttätig gegen Jedermann. Wer aber in Kreisen dieser Menschen so dumm ist und so brutal gewalttätig wie es mutmaßlich Marcel Heße gewesen sein soll, dann ist die Fahndung der Polizei eine echte Chance für ihn. Denn abgesehen von den Bandidos werden viele Menschen alle Gewalt gegen einen solch feigen Mörder richten. Ehrlich gesagt habe ich es genossen, dass die Bandidos bei Facebook darüber geschrieben haben und ihre Follower auffordern, die Ermittlungen zu unterstützen. Hoffen wir, dass es den Täter dazu bringt, sich zu stellen. Aber egal was geschehen wird, dieser junge Mann hat nicht nur das Leben eines Jungen beendet – er selbst wird niemals wieder glücklich werden.

Ein Nachsatz

Wer merkt, dass es ihm nicht gut geht, der braucht Hilfe und muss diese auch bekommen. Psychologische Beratungen, Präventionskurse, Yoga und viele andere Dinge belächeln wir, bis wir dann nicht mehr können. Wenn wir uns alle mehr darum sorgen, dass wir gesund und ausgeglichen leben, dann sind wir auch mehr in Balance, aus der heraus wir uns besser verhalten können. Es ist wichtig, dass wir lernen, nicht alles aushalten zu müssen und uns Hilfe dann holen, wenn wir noch gesund sind und es uns gut geht – damit es so bleibt. Viele Menschen, die zurückgezogen leben und sich abschirmen, wie es auch hier gewesen sein soll, führen nachher Gewalttaten aus, nachdem sie sich bereits völlig von den Mitmenschen und dem realen Leben entfremdet haben. Hier ist ein Umdenken wichtig, dass uns allen hilft.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Marcel Hesse aus Bochum wird gesucht NEWS

  1. Arno Ostländer

    Er ist gefasst. Wohl nicht zuletzt wegen der öffentlich gewordenen Suche und des dadurch wachsenden Drucks ist es dazu gekommen, dass er sich gestellt hat und die Suche beendet ist. Wünschen wir uns rasche Aufklärung und auch eine Klärung von den weiteren Mordfällen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.