Aachens leckere neue Sitzgelegenheit

In Aachen besonders genießen – das geht an mehreren Stellen. Eine dieser lukullischen Besonderheiten hat nun eine wunderbare Idee aufgegriffen – und die schmeckt auch uns.

In Aachen besonders genießen – das geht an mehreren Stellen. Eine dieser lukullischen Besonderheiten hat nun eine wunderbare Idee aufgegriffen – und die schmeckt auch uns.

essen gehen in aachen


Aachens leckere neue Sitzgelegenheit

Unter dem Begriff „Open Table Genießertisch“ hat das La Becasse unseres Sterne-Kochs Christof Lang wieder einmal etwas, das in Aachen ein Novum ist.  Das Angebot richtet sich an alle, die alleine speisen möchten (oder vielleicht einmal müssen) und das dennoch nicht alleine erleben wollen. Alleine zu essen ist ja auch eigentlich nur Nahrungsaufnahme – und das muss ja nicht sein.

Alleinstehende , Strohwitwen und Strohwitwer

… sind natürlich nicht ausschließlich die Zielgruppe für den besagten Event. Immer mehr Menschen nutzen die Gelegenheit, einfach einmal lecker essen zu gehen, weil sie Lust dazu haben. Dabei macht dies alleine nicht wirklich Freude. Wenn man also schon in einem Sterne-Haus zu Gast ist, warum dann einsam in der Ecke hocken? Das muss nicht sein.

Jeden ersten Donnerstag im Monat im La Becasse

Der bekannte Koch Christof Lang lädt daher nun ein, jeden ersten Donnerstag den „Open Table Genießertisch“ zu nutzen. So lernt man sich kennen, isst genüsslich, erhält eine wunderbare Getränkeauswahl und einen hervorragenden Service noch gleich hinzu.

Bei der Reservierung bitte beachten!

Es ist wichtig, zu erwähnen, dass man an diesem Tisch sitzen möchte, damit entsprechend reserviert wird. Abgerechnet wird an diesem Abend dieser Tisch je Person. Das ist dabei selbstverständlich.

Wenn man das La Becasse nicht kennt ….

Aachen hat einige tolle Restaurants und verschiedene Möglichkeiten, Genuss zu erleben. Das sollte in einer Stadt, die 1000 Jahre die Geschicke des Landes regiert hat, auch zu erwarten sein. Eine der ersten Adressen ist das La Becasse an der Vaalser Straße. Hier ist Christof Lang derjenige, der vielleicht etwas eigenwillig – wie willst du auch sonst kreativ sein und dich austoben – aber auf eine unnachahmliche Art ein immer wieder überraschendes Menü auf den Teller zaubert.

Wenn man mittags essen möchte und sich vor dem Menüpreis fürchtet, dann auch nur, weil man nicht weiß, was einen erwartet. Wer das Menü probiert hat und die Individualität der Küche schätzen lernt, der hat das Gefühl, er habe ein unglaubliches Schnäppchen gemacht.

Auch sonst ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nach unserer Meinung ganz hervorragend und man wird sicherlich sich den vielen lobenden Stimmen anschließen. Und – mal so gesagt – einen Stern bekommt man sicherlich nicht deswegen, weil die Küche und die Präsentation es nicht verdient hätte. Das hat Christof Lang mit seinem Team nicht zum ersten Mal gerade vor kurzem wieder unter Beweis gestellt und ist wieder in die Liste der Top Restaurants aufgenommen worden.

Also – so oder so – guten Appetit und völl pläisir.

La Becasse
Das elegante Restaurant serviert klassisch französische Feinschmeckerküche in entspannter Atmosphäre.
Hanbrucher Str. 1, 52064 Aachen
Telefon: 0241 74444


Alle Angaben natürlich unter Vorbehalt – wir sind ja nicht das La Becasse selbst und haben einfach eine Meinung.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.