Mit Hypnose gegen Trauer und Traurigkeit

Verluste und Leid können wir manchmal nicht aushalten. Man weiß oft nicht mehr, wie man dagegen angehen soll und verzweifelt. Einige Menschen rutschen in schwere Depressionen ab. Was kann man dagegen unternehmen?

Verluste und Leid können wir manchmal nicht aushalten. Man weiß oft nicht mehr, wie man dagegen angehen soll und verzweifelt. Einige Menschen rutschen in schwere Depressionen ab. Was kann man dagegen unternehmen?

Wenn die Traurigkeit uns übermannt …

Wir kennen die schlimmen Dinge, die das Leben für uns bereithält:

Mit Hypnose gegen Trauer und Traurigkeit


Prävention und das Leben in Balance halten – das kennen wir doch gar nicht. Natürlich haben wir von Selbsthilfegruppen,  Ayurveda und Tai-Chi gehört, machen eine Form von Yoga oder Meditation, aber oftmals halbherzig und einmal im Quartal – das kann uns keine Genesung und auch keinen Ausgleich zu einem Schicksalsschlag bringen.

Gestresst und genervt gehen wir durch unser Leben. Das Smartphone und Streaming Dienste ballern uns mit Informationsuniversen zu, die nicht mehr auszuhalten sind. Immer höher, schneller und weiter geht es bei uns – und dann? Dann auf einmal kommt das, was zu viel ist.

Der Tiefschlag kommt immer unerwartet und „zieht uns den Boden unter den Füßen weg“, wie man sagt. Bis eben „ging alles noch so gerade“ und war „ganz okay“ – aber jetzt „knallt es“. Da wir keinerlei Erfahrung um Umgang mit Traurigkeit und Schmerz haben, sondern verdrängen und ausblenden wollen, kippt es von einem Moment auf den anderen, wenn wir zu viel glauben ertragen zu müssen. Dann hilft die viel gerühmte aber nie ernst genommene Prävention nicht mehr. Es ist zu spät für Vorsorge, wenn es zu viel geworden ist. Dann ist der Ernstfall da. Und was dann?

Mit Hypnose gegen Trauer

Wir können vieles gegen Traurigkeit unternehmen, aber wir schaffen oftmals nicht alles alleine. Alle Tipps mit Ideen um gegen Traurigkeit vorzugehen sind irgendwann einmal wirkungslos, denn wir selbst glauben, dass wir nichts mehr können. Man gibt sich irgendwann auf und ist kraftlos. Das Gefühl, ständig überlastet zu sein und der Teilnahmslosigkeit verbinden sich zu einem Matsch, der nicht mehr wahrgenommen wird.

In Hypnose und mit achtsamem Coaching kann man aus dieser Talsohle herauskommen. Es ist wichtig, sich dabei etwas Zeit zu nehmen und einen intensiven Anfang zu wagen. Wenn wir – was z.B. bei einer Therapie üblich ist – alle ein bis zwei Wochen 45-50 Minuten Gesprächstherapie aufsuchen, dann dauern Veränderungen oftmals eine lange Zeit. Wichtig ist es, dass wir schnell lernen, wie es um uns steht, wie die Zusammenhänge sind und welche Möglichkeiten es gibt.

Hypnose in Aachen schnelle Intensivhilfe

Jeder kann es schaffen!

Ein Coaching mit Hypnose und der Erklärung der Zusammenhänge schafft schnell Veränderung in vielen Fällen, denn man muss weder lange auf einen Therapieplatz warten noch in eine Klinik. Man nimmt sich einen halben Tag, einen ganzen Tag oder ein paar Tage Auszeit – das kann man überall erklären – findet eine erste wirkliche Ruhe, beginnt umzudenken und neu zu empfinden. Dann werden Ziele und Möglichkeiten besprochen und man schaut, ob es nicht mit einfachen Mitteln möglich ist, dem Sog des Leids und der Traurigkeit zu entkommen.

Der Versuch schadet oft nicht und sehr oft auch kommt es zu einem guten und schnellen Ergebnis – einen Versuch ist es wert.

Hier mehr erfahren über die Veränderung mit Hypnose.


Städteregion Aachen (Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg Rhld., Würselen), den Kreisen Düren (Aldenhoven, Düren, Heimbach, Hürtgenwald, Inden, Jülich, Kreuzau, Langerwehe, Linnich, Merzenich, Nideggen, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß) und Heinsberg (Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht) sowie Mönchengladbach, Viersen und Umgebung

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Mit Hypnose gegen Trauer und Traurigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.