Marys Mörder wird gesucht – bitte teilen!

Nach dem Tötungsdelikt vom vergangenen Mittwoch fahnden Polizei und Staatsanwaltschaft nach dem Täter (siehe Foto). Wir bitten Euch um Hinweise und darum, diesen Artikel zu teilen!

Nach dem Tötungsdelikt vom vergangenen Mittwoch fahnden Polizei und Staatsanwaltschaft nach dem Täter (siehe Foto). Wir bitten Euch um Hinweise und darum, diesen Artikel zu teilen!

marys moerder gesucht


Marys Mörder wird gesucht!

Die nachfolgende gemeinsame Pressemeldung von Staatsanwaltschaft und Polizei Essen bitten wir Euch zu teilen und entsprechende Informationen bitte immer direkt an die Polizei zu geben. Gerne könnt Ihr hier kommentieren, aber es ist absolut wichtig, die Arbeit von Polizei und Staatsanwaltschaft nicht zu behindern, sondern zu unterstützen.

Eine junge Frau wurde getötet und wir bitten Euch um Hilfe dabei, die Tat aufzuklären und den Täter zu finden. Damit verbreiten wir die Meldungen von Polizei und Staatsanwaltschaft, an die auch bitte direkt alle Informationen weiterzuleiten sind.

Informationen zur Tat

Die 27-Jährige Mary K.  wurde am vergangenen Mittwoch (17. Januar) in der Helbingstraße in 45128 Essen (Südviertel) tot aufgefunden. Gegen 11 Uhr hatte eine Aushilfskraft der Trinkhalle die 27-Jährige leblos im Verkaufsraum gefunden. Reanimationsversuche des alarmierten Notarztes verliefen erfolglos. Der Täter soll aus dem Bekanntenkreis des Opfers stammen. Weitere Informationen zum Tathergang gibt es nicht – also auch keine Rückschlüsse auf Sexismus oder eine Tat aufgrund von Eifersucht.




Sofort nach der Tat richtete die Polizei eine Mordkommission unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Oliver Neu ein. Die Polizei fahndet wegen dieses Tötungsdelikts nur mit einem Foto nach dem mutmaßlichen Täter. Nach zahlreichen Vernehmungen und intensiver Spurensuche am Tatort geriet ein 32-jähriger Mann ins Visier der Ermittler. Die zuständige Staatsanwältin ordnete heute die Öffentlichkeitsfahndung an.

Gesucht wird folgender Mann

Der Gesuchte mutmaßliche Täter heißt Halfan Halfan Ally, ist 32 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß.

Fragen der Ermittler

Wer hat den Gesuchten Halfan Halfan Ally in den letzten Tagen gesehen? Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des Mannes machen?

Hinweise bitte immer und direkt an die Polizei

Hinweise bitte sofort an die Mordkommission unter der Telefonnummer 0201/829-0.

Rückfragen zu dieser Meldung und dem Vorgang bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr, Pressestelle, Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230), Fax: 0201-829 1069, E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de, https://www.facebook.com/PolizeiEssen

Ganz wichtiger Hinweis am Ende




Wir bitten immer darum, in jedem Fall bei allen Meldungen dieser Art immer nur die Polizei zu informieren und nicht hier als Kommentar eine wichtige Nachricht zu veröffentlichen. Wir gehen davon aus, dass hier bekannt werdende Informationen auch der Polizei vorliegen und wir diese Informationen nicht löschen müssen. Informationen, deren Veröffentlichung der Polizei / den Behörden einen Nachteil verschaffen könnte, behalten wir uns vor, nicht zu veröffentlichen.

Daher nochmals ganz klar:

  • Bitte alle Informationen an die Behörden.
  • Gerne Kommentare nach hier (mit möglichst nicht zu derbem Tonfall).
  • Bitte gerne teilen und weiter verbreiten. Danke.
  • Wir berichten hier, wenn wir Kenntnis der Erledigung haben und bitten Euch, das auch mit Kommentaren zu tun.

Danke

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.